Zacharias Wehme, Handschrift "Türkische Trachten, Gebräuche, Aufzüge, Bauwerke und Denksäulen" um 1558-1606.
Zacharias Wehme, manuscript "Turkish costumes, customs, transport, buildings and thinking towers" around 1558-1606.
Staatliche Kunstsammlungen, Dresden, Kupferstichkabinett (Inv. Ca 170)

Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB)
"Bilderfolge über die Gebräuche der Türken" von Zacharias Wehme, 1581-1582
(Kopie eines zeitgenöss. Originals aus Konstantinopel).

(Copy of contemporary original from Constantinople)
Signatur/Inventar-Nr.: Mscr.Dresd.J.2.a

Click on a picture for a larger version.

Blatt 3 Türkische Frauen auf dem Weg ins Bad
Plate 3 Turkish women on the way into the bath

Source


Blatt 8 Oberster Wesir, türkische Lakaien, die Leibgarde des Sultans, der Sultan.
Plate 8 Chief Vizier, Turkish lackeys (Peyks), the bodyguard of the Sultan (Solaks), the Sultan.

Source


Blatt 9 Haremswächter, türkische Kaiserin in planwagenartiger Kutsche als Vierspänner.
Plate 9 Harem guardian, Turkish empress in a covered wagon like coach as coach-and-four.

Source


Blatt 48 Janitscharenprozession
Plate 48 Janissary Procession
Die Handschrift von Zacharias Wehme enthält Darstellungen der Osmanen und ihrer Sitten in verschiedenen Formaten.
The manuscript of Zacharias Wehme contains images of the Ottomans and their customs in various formats.
Hier ist erkennbar, dass sie prachtvolle Federbüsche, sogar komplizierte "Aufbauten", bei Paraden auf ihrer "keçe" befestigten.
Here it is evident that they fastened magnificent plumes, even complicated "structures", on their "keçe" in parades.
Source: tuerkenbeute.de



Ottoman Illustrations of Costume and Soldiers



www.000webhost.com